Jeder hat einen Sinn und Zweck im Leben.....ein einzigartiges Geschenk oder ein besonderes Talent, um es anderen weiterzugeben.
Und wenn wir dieses einzigartige Talent mit dem Dienst an unseren Nächsten verschmelzen, erleben wir die Ekstase und das Frohlocken unseres eigenen Geistes und dies ist das höchste Ziel aller Ziele.

(Dr. Deepak Chopra) 


 
Schon als Kind durfte ich immer meine Hände auf schmerzende Stellen meiner Familienmitglieder, meistens ältere Frauen legen.
Ich hörte dann meistens den Satz, du hast so heiße Hände, das tut so gut.

Doch es hat bis zum 35. Lebensjahr gedauert, bis ich erkannte dass es noch andere Wirklichkeiten gibt, als die, die uns tagtäglich vorgegaukelt werden.

Die intensive ausserkörperliche Erfahrung bei einer Meditation war der Schlüssel für meine weitere spirituelle Entwicklung.

Seit 2002 bin ich auf dem Weg.
Über Motivationsseminare, Feuerläufe, Meditationen u.v.m bei verschiedenen Firmen, und Organisationen durfte ich meine ersten spirituellen Erfahrungen machen.

2003 lernte ich dann Reiki kennen und lieben und beschloss, mich nur noch Aurelio zu nennen.
(Dieser Teil meines Namens wurde vorher überhaupt nicht beachtet)

2005 kam dann noch die Ausbildung zum Shamanic Practioneer dazu.
Aus diesem großen Spektrum des Schamanismus habe ich mich auf Schamanische Reisen, Energetische Heilung, Klangheilung spezialisiert.
Allerdings, lasse ich alles zu was geschehen soll, denn ich sehe mich nur als Werkzeug des All Einen.
Nur er/sie weiß, was richtig und wichtig ist.
Ich habe festgestellt einfach auf die Seite zu treten und die Spirits machen zu lassen ist die einzig wahre Vorgehensweise.

Seit 2007 fließen auch noch heilvolle Klänge (Obertongesänge) in meine Sitzungen mit ein.

Mir macht es große Freude dir zu helfen, das in dir zu entdecken was du im Aussen evtl. vergeblich suchst.

Seit 2005 bin ich Reiki Lehrer n. Usui, mittlerweile auch Kundali Reiki Lehrer und Schamanischer Heiler und Berater. 

Ich freue mich schon darauf, mit dir zusammen viele wundervolle Erfahrungen und Erlebnisse zu teilen.

 

Nach oben